WEIERE SAUNA

Im Heimatstil-Holzbau des Frauenbads Dreilinden in St.Gallen soll im Herbst 2020 die WEIERE SAUNA eröffnet werden.

Die schlichte Anlage bietet ideale Voraussetzungen für ein erholsames Sauna-Erlebnis. Der heute teilweise nicht mehr genutzte Raum in den Seitenflügeln des Heimatstil-Baus bietet sich als Fläche für den Einbau von Saunaboxen und Ruheraum an. Wer lieber unter freiem Himmel ruht, findet auf den Holzstegen Platz und geniesst einen herrlichen Blick in den Wald gegenüber. Die vorgelagerten Stege liegen direkt über dem Weiher und versprechen ein besonderes Vergnügen – eine Abkühlung im Naturwasser.

Die bauliche Umsetzung der WEIERE SAUNA erfolgt in Abstimmung mit der Stadtverwaltung, insbesondere mit dem Sportamt, dem Denkmal- und dem Naturschutz. An der Aussenhülle des Heimatstil-Baus werden keine baulichen Veränderungen vorgenommen und im Innenbereich wird auf eine schlichte Umsetzung geachtet, damit die wohltuend ruhige Ausstrahlung dieses besonderen Ortes erhalten bleibt. Mehr über die architektonische Gestaltung finden Sie in der Rubrik Aktuell.

Geplant ist, die WEIERE SAUNA im Herbst 2020 zu eröffnen und von Oktober bis April täglich zu betreiben. Die Nutzung steht Frauen und Männern offen.

Im Rahmen ihres 150-Jahr-Jubiläums unterstützt die St.Galler Kantonalbank 37 Projekte, die zur Lebensqualität in der Region beitragen. Die WEIERE SAUNA gehört zu den ausgewählten Projekten. Trotz dieses grosszügigen Beitrages braucht es für die Realisierung weitere finanzielle Mittel.

Finanzierung